Tägliche News für die Travel Industry

9. Juli 2012 | 08:26 Uhr
Teilen
Mailen

Deutsche nach Rafting-Unfall in der Türkei vermisst

Deutsche nach Rafting-Unfall in der Türkei vermisst: Sieben der acht Urlauber konnten sich nach dem Kentern auf dem Alara-Fluss bei Alanya selbst ans Ufer retten, von einer 50-Jährigen fehlt noch jede Spur. tuerkei-zeitung.de

Anzeige rv9