Tägliche News für die Travel Industry

9. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gesichtserkennung an 135 Bahnhöfen und 14 Flughäfen geplant

Unter anderem will damit das Bundesinnenministerium die Kompetenzen der Bundespolizei deutlich erweitern. Sie soll zudem bald für jedes Verkehrsmittel zuständig sein, bei dem der Verdacht besteht, dass Menschen damit geschleust werden. Der Gesetzesentwurf wird derzeit mit dem Bundesjustizministerium abgestimmt. Spiegel

Anzeige Reise vor9