Tägliche News für die Travel Industry

10. November 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hamburger Flughafen zeitweise gesperrt

Gestern Abend ging für eine Stunde am Helmut-Schmidt-Airport nichts mehr, weil sich zwei Personen auf dem Rollfeld befanden. Ein Dutzend Flüge wurden nach Bremen und Hannover umgeleitet. Offenbar handelte es sich um Asylbewerber, die aus dem Abschiebegewahrsam entkommen und über einen Sicherheitszaun geklettert waren. Aerotelegraph

Anzeige ccircle