Tägliche News für die Travel Industry

14. Juni 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hongkong investiert in Terminal-Ausbau

Schon vor dem Bau der für 2024 geplanten dritten Start und Landebahn will der Flughafen der chinesischen Sonderverwaltungszone in den Ausbau des Terminals 1 investieren. Für umgerechnet rund 800 Millionen Euro sollen durch die Terminalerweiterung 40 neue Check-in-Schalter, 33 zusätzliche Parkpositionen für Flugzeuge sowie neue Läden und Restaurants entstehen. South China Morning Post

Anzeige Reise vor9