Tägliche News für die Travel Industry

26. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hunderte Urlauber mit Wohnmobilen sitzen in Marokko fest

Der Fährverkehr von Marokko nach Europa ist eingestellt worden. Daher müssen hunderte Camper, auch aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, nun vor der spanischen Enklave Ceuta sowie im Hafen warten. Die Durchfahrt ist entgegen anderslautender Meldungen verboten. Die deutsche Botschaft in Rabat rät, sich einen Campingplatz mit Strom- und Wasserversorgung zu suchen und auszuharren. On Vista

Anzeige Sunexpress