Tägliche News für die Travel Industry

27. März 2014 | 08:33 Uhr
Teilen
Mailen

In Österreich steigt Gefahr von Zeckenbissen nach mildem Wi

In Österreich steigt Gefahr von Zeckenbissen nach mildem Winter: In einigen Gebieten wie im Inntal, in Kärnten und im Burgenland werden die Blutsauger vermehrt erwartet. Eine Impfung wird empfohlen. oe24.at

Anzeige ccircle