Tägliche News für die Travel Industry

17. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Keine bevorzugte Impfung für Urlaubsgebiete in Spanien

Bei einem Besuch auf Mallorca erteilte ein Vertreter der Zentralregierung in Madrid der auf den Balearen vorgebrachten Forderung, den spanischen Urlaubsgebieten bevorzugt Impfdosen zukommen zu lassen, um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abzufedern, eine unmissverständliche Absage. Die Kriterien für die Impfkampagne seien gesundheitlicher und nicht wirtschaftlicher Art, sagte er. Mallorca Zeitung

Anzeige Reise vor9