Tägliche News für die Travel Industry

2. November 2010 | 18:48 Uhr
Teilen
Mailen

Loch im Rumpf zwingt American Airlines zur Umkehr:

Loch im Rumpf zwingt American Airlines zur Umkehr: Kurz nach dem Start in Miami fielen in einer Boeing 757 wegen eines halben Meter langen Lochs in der Außenhaut die Sauerstoffmasken von der Decke. Die 160 Insassen kamen mit dem Schrecken davon. usatoday.com, dmm.travel

Anzeige Reise vor9