Tägliche News für die Travel Industry

6. Februar 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Machtkampf auf den Malediven spitzt sich zu

Nach anhaltenden Demonstrationen hat die Regierung gestern den landesweiten Ausnahmezustand ausgerufen, der zunächst für 15 Tage in Kraft tritt. Kurz danach wurden der frühere Staatspräsident sowie der Präsident des Obersten Gerichtshofs verhaftet. Ihnen wird ein Umsturzversuch vorgeworfen. Das Auswärtige Amt rät weiterhin ausdrücklich vom Besuch der Malediven-Hauptstadt ab. Tagesschau, FAZ , Auswärtiges Amt

Anzeige ccircle