Tägliche News für die Travel Industry

17. August 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Massenhaft tote Fische in Florida

Schuld daran sind Algen, die sich in diesem Sommer an der Golfküste explosionsartig vermehren, die giftige Algenblüte vernichtet das maritime Leben. Das natürliche Phänomen, auch Rote Flut genannt, hat sich seit Oktober im Golf von Mexiko ausgebreitet und zieht sich mittlerweile über 240 Kilometer von Naples im Süden bis Anna Maria Island im Norden. Die Strände der beliebten Urlaubsregion bleiben wegen des Gestanks leer. Welt

Anzeige ccircle