Tägliche News für die Travel Industry

3. Dezember 2015 | 08:50 Uhr
Teilen
Mailen

Nach Absturz bleiben in Sharm el-Sheikh die Urlauber aus:

Nach Absturz bleiben in Sharm el-Sheikh die Urlauber aus: Daran ändern auch die deutlich erhöhten Sicherheitsmaßnahmen nichts. Hotels zählen nur wenige Gäste. Besonders der Reisestopp von Russen und Briten, die sonst 75 Prozent der Klientel ausmachen, hat existenzbedrohende Folgen für viele Ägypter. NZZ

Anzeige Reise vor9