Tägliche News für die Travel Industry

24. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

New Yorks JFK-Airport wird umgebaut

Bis 2023 wird das Terminal 2 abgerissen. Delta zieht dann nach T4 um. Ein neues Terminal im Süden, in dem etwa Lufthansa, Air France, JAL und Korean Air beheimatet sein werden, löst T1 und T2 ab und wird mit T4 verbunden. Auf dem Gelände von T7 sowie dem ehemaligen T6 entsteht ein weiterer Komplex und T8 wird umgebaut. Künftig soll British Airways dort zu finden sein. Aerotelegraph

Anzeige Reise vor9