Tägliche News für die Travel Industry

14. Mai 2019 | 07:00 Uhr Teilen
Mailen

Peru schränkt Machu-Picchu-Zutritt ein

Peru_Machu Picchu_Foto iStock Danor_A

Die peruanische Regierung begrenzt den Zutritt zu den drei wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Inkastadt Machu Picchu auf drei Stunden. Die kommenden zwei Wochen wird getestet, ab 1. Juni sollen die neue Regeln dauerhaft gelten. Betroffen sind der Sonnentempel, der Tempel des Kondors und der Intihuatana-Stein. Tagesschau

Anzeige
Anzeige Stellenmarkt Reisevor9