Tägliche News für die Travel Industry

18. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Pilot bricht Start wegen Maskenverweigerers ab

Ein Fluggast aus den Niederlanden hatte sich nach dem Betreten eines Flugzeugs, das ihn von München nach Südafrika bringen sollte, trotz mehrfacher Aufforderung geweigert, einen Mund-Nasen-Schutz anzulegen. Daraufhin ließ der Pilot den Flieger zurück auf die Parkposition rollen, wo die Polizei den Passagier erwartete. Der muss sich nun wegen Verstoßes gegen das Luftsicherheitsgesetz verantworten. Abendzeitung München

Anzeige ccircle