Tägliche News für die Travel Industry

22. Februar 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Pyramiden von Gizeh in Gefahr

Die stetig wachsende 25-Millionen-Metropole Kairo umschließt das Weltkulturerbe in Ägypten mittlerweile auf drei Seiten. Die Luftverschmutzung, illegal abgetragener Sand, Müllablagerungen und zu viele Besucher setzten den Pyramiden stark zu. Eine Pufferzone müsste her, um den Verfall aufzuhalten. Süddeutsche