Tägliche News für die Travel Industry

28. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Qantas-A380 gleich zweimal unplanmäßig gelandet

Nach dem Start des Airbus am Donnerstag von Los Angeles nach Sydney gab es einen Notfall an Bord, der die Piloten veranlasste, in Fidschi zu landen. Durch den Stopp überschritt die Besatzung ihre maximale Einsatzzeit, so dass eine weitere Landung in Auckland notwendig wurde. Die Maschine erreichte ihr Ziel schließlich am Samstagmorgen. Aerotelegraph

Anzeige Reise vor9