Tägliche News für die Travel Industry

31. März 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Queen Elizabeth mit Norovirus unterwegs

Das Cunard-Schiff auf Weltreise machte am Dienstag in Hongkong fest. 150 Passagiere hatte die Krankheit in den vergangenen Wochen getroffen, einige wurden an Bord isoliert, viele durften den Luxusliner nicht verlassen. Die meisten Patienten befänden sich auf dem Weg der Besserung, so dass ein Krankenhausaufenthalt nicht notwendig sei, so die Gesundheitsbehörde. Standard, South China Morning Post

Anzeige rv9