Tägliche News für die Travel Industry

26. Januar 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schwere Unwetter in der Südsee

In Französisch-Polynesien sind nach Stürmen und Überflutungen mehr als 800 Häuser beschädigt. Auf der Hauptinsel Tahiti gilt der Ausnahmezustand, es kommt zu Stromausfällen, Straßen und öffentliche Plätze sind zum Teil unpassierbar. Der einzige internationale Flughafen musste zwischenzeitlich geschlossen werden. N-TV

Anzeige Reise vor9