Tägliche News für die Travel Industry

8. April 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Sharm el-Sheikh wird zur Geisterstadt

Nach dem Absturz des russischen Ferienfliegers im November und Reisewarnungen von Behörden weltweit kommen kaum noch Besucher in die einstige Urlaubsoase auf dem Sinai. Im Februar sank ihre Zahl um knapp die Hälfte auf rund 346.000 im Vergleich zum Vorjahresmonat. Welt

Anzeige Reise vor9