Tägliche News für die Travel Industry

17. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Türkei will Mitarbeiter der Tourismusbranche eher impfen

Um Urlaubern Sicherheit zu bieten, will das Tourismusministerium die rund 1,1 Millionen Beschäftigte der Reisebranche mit zuerst gegen Covid-19 impfen. "Tourismus ist der Sektor, der am meisten mit Ausländern in Kontakt steht. Deshalb ist die Impfung so wichtig“, begrüßt der Vorsitzende des Reisebüroverbands, Firuz Bagkaya, den Vorschlag. Die Impfreihenfolge in der Türkei soll in Kürze festgelegt werden. FAZ

Anzeige Reise vor9