Tägliche News für die Travel Industry

27. April 2015 | 13:26 Uhr
Teilen
Mailen

Turkish-Airlines-Jet setzt in Istanbul mit brennendem Triebw

Turkish-Airlines-Jet setzt in Istanbul mit brennendem Triebwerk auf: Bei der Notlandung rutschte das Flugzeug wegen eines gebrochenen Fahrwerks von der Piste. Die 97 Insassen des aus Mailand kommenden Airbus 320 blieben unverletzt. Spiegel

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Fraport