Tägliche News für die Travel Industry

17. Oktober 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wirbelsturm trifft Philippinen

Der Taifun „Sarika“ zog am Wochenende über den Nordosten des Landes und verursachte erhebliche Schäden, mindestens zwei Menschen kamen ums Leben. Betroffen war vor allem die Hauptinsel Luzon. Rund 290 Flüge wurden gestrichen, darunter 60 internationale, Fähren und Boote durften nicht auslaufen. Der nächste Sturm wird heute erwartet. Deutsche Welle

Anzeige ccircle