Tägliche News für die Travel Industry

24. April 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Asiana Airlines steht zum Verkauf

Anzeige
Tahiti

Liebe Südsee-Fans

Richtig, Tahiti ist verdammt weit weg. Aber es lohnt sich. Mal abgesehen von der traumhaften Inselwelt sind es die Menschen, die den Unterschied machen. Im Frühjahr war unser Chefredakteur Thomas Hartung in Tahiti und lernte sie und ihre Inseln kennen. Seine Eindrücke und Infos haben wir für Ihre Reiseberatung in unserer Themenwoche Tahiti zusammengefasst.

Der Mutterkonzern Kumho Asiana Group will die zweitgrößte südkoreanische Fluggesellschaft wegen Finanzproblemen versilbern. Asiana Airlines ist allerdings hoch verschuldet. Das Star-Alliance-Mitglied soll möglichst zusammen mit Air Busan und anderen Tochterfirmen verkauft werden. Aero

Anzeige Robinson
Anzeige Stellenmarkt Reisevor9