Tägliche News für die Travel Industry

23. Februar 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bewährungsstrafen für die Deilmann-Schwestern

Gisa und Hedda Deilmann müssen nicht ins Gefängnis. Das Landgericht Lübeck verurteilte die ehemaligen Reederinnen der "Deutschland" in einem Berufungsverfahren zu einer Strafe von zwei Jahren auf Bewährung. Sie hätten Vermögenswerte beiseite geschafft und sich damit im Zuge der Insolvenz schuldig gemacht, so die Richter. Vom Vorwurf der versuchten Steuerhinterziehung sprachen sie die Schwestern frei. Manager Magazin

Anzeige rv9