Tägliche News für die Travel Industry

18. Dezember 2014 | 18:04 Uhr
Teilen
Mailen

Etihad will Joachim Hunold angeblich aus dem Aufsichtsrat dr

Anzeige
Webinar

Ihre Webinar-Werbung in Counter vor9

Sie möchten die Reisebüros fit machen. Egal, ob für Ihre Destination oder Ihr Produkt. Bewerben Sie Ihr Webinar in Counter vor9. Sie erreichen mehr als 19.000 Reisebüromitarbeiter. Einfach kurze Mail an uns und profitieren Sie von unserer Sonderaktion. Details

Etihad will Joachim Hunold angeblich aus dem Aufsichtsrat drängen, behauptet das "Manager Magazin". Der Carrier und der Ex-Chef dementieren die Meldung, schließlich sei Hunold erst zum Vize des Gremiums gewählt worden. Manager Magazin, FVW (Abo)

Anzeige Reise vor9