Tägliche News für die Travel Industry

19. Juli 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

EuGH bestätigt Aufsichtsratsbesetzung bei Tui

Wie erwartet hat der Europäische Gerichtshof die Klage eines Kleinaktionärs abgeschmettert. Der hatte dagegen geklagt, dass die Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat ausschließlich von den deutschen Tui-Mitarbeitern gewählt werden. Tui beschäftigt im EU-Ausland rund viermal so viele Menschen wie in Deutschland. Das Gericht urteilte nun, der Ausschluss ausländischer Mitarbeiter von den Wahlen verstoße nicht gegen EU-Recht. Spiegel

Anzeige TN-Deutschland
Anzeige Fraport