Tägliche News für die Travel Industry

30. April 2013 | 07:48 Uhr
Teilen
Mailen

Innerdeutscher Luftverkehr bricht um zehn Prozent ein:

Innerdeutscher Luftverkehr bricht um zehn Prozent ein: Auch die Gesamtzahl der Passagiere auf deutschen Flughäfen war im ersten Quartal um 2,7 Prozent rückläufig. Von Januar bis März flogen 40,4 Mio. Passagiere. aero.de

Anzeige Reise vor9