Tägliche News für die Travel Industry

4. November 2015 | 22:29 Uhr
Teilen
Mailen

Kritik an russischer Luftfahrt wächst nach Metrojet-Absturz

Kritik an russischer Luftfahrt wächst nach Metrojet-Absturz: Ein Großteil der 250 zumeist kleinen Fluggesellschaften in Russland kämpft ums Überleben. Das wirft Fragen auf, inwieweit teure Sicherheitsregeln beachtet werden. Außerdem entzögen sich Airlines mit Schmiergeldern den Überprüfungen, so der Vorwurf. FAZ 

Anzeige Reise vor9