Tägliche News für die Travel Industry

25. August 2022 | 18:19 Uhr
Teilen
Mailen

Luftfahrt fordert Abschaffung der Maskenpflicht im Flieger

Passagiere sollten "frei entscheiden können, ob sie eine Maske tragen möchten oder nicht", sagt die im LH-Vorstand für Kunden, IT und Unternehmensverantwortung zuständige Christina Foerster. Die geplanten Regelungen seien nicht kontrollierbar und bildeten im internationalen Vergleich die Ausnahme. Zudem sei es wegen der Hochleistungsfilter an Bord "schwer verständlich, warum hier strengere Regeln als in anderen Lebensbereichen, etwa im Restaurant oder im Supermarkt gelten sollen". Auch der Branchenverband BDL kritisierte die geplante Verschärfung der Maskenpflicht. Bild, FAZ

Anzeige FRAPORT