Tägliche News für die Travel Industry

17. August 2010 | 17:12 Uhr
Teilen
Mailen

Lufthansa lässt Crews Urinproben abgeben, falls Öldämpfe

Lufthansa lässt Crews Urinproben abgeben, falls Öldämpfe auftreten: Der Kranich reagiert damit auf die vom NDR aufgewärmte Debatte über mögliche Giftstoffe in der Kabinenluft. Der Spiegel bemüht derweil die Wissenschaft und kommt zu dem Schluss: "Man weiß nicht, ob ein Problem existiert, und falls doch, um welches es sich handelt." ndrinfo.de, spiegel.de

Anzeige rv9