Condor

Tägliche News für die Travel Industry

11. Mai 2022 | 08:46 Uhr
Teilen
Mailen

Lufthansa verweigert jüdischen Passagieren den Weiterflug

Weil sich einige orthodoxe Juden auf dem Flug von New York nach Frankfurt weigerten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, durften danach auch erkennbar jüdisch-orthodoxe Passagiere mit Maske nicht mit Lufthansa nach Budapest weiterfliegen. Lufthansa hat sich mittlerweile auf Twitter bei den Fluggästen entschuldigt. Hessens Antisemitismusbeauftragten reicht das nicht, er fordert eine Stellungnahme der Lufthansa-Führung. Spiegel

Anzeige Reise vor9