Tägliche News für die Travel Industry

27. März 2015 | 22:43 Uhr
Teilen
Mailen

Nach Germanwings-Tragödie verschärfen erste Airlines

Anzeige
Coffee in the BOX

Coffee in the BOX - die mobile Kaffeestation

Sie brauchen eine mobile Kaffeestation für Ihre Lobby, Ihre Bar, Ihren Frühstücks- oder Veranstaltungsraum? Mit Coffee in the BOX versorgen Sie Ihre Gäste im Handumdrehen. In verschiedenen Dekors und mit LED-Beleuchtung – passend für jedes Ambiente. Wir machen Ihnen ein individuelles Angebot. Hier die Details: Linke Innenausbau

Nach Germanwings-Drama verschärfen Airlines ihre Cockpit-Regeln: Copilot Andreas L. flog 149 Menschen und sich selbst absichtlich in den Tod, so der offizielle Stand. Nachdem der Kapitän das Cockpit kurz verlassen hatte, schloss sich sein Vertreter ein und brachte die Maschine zum Absturz. Airberlin, Easyjet und weitere Fluglinien schreiben vor, dass sich immer zwei Personen im Cockpit aufhalten müssen. In den USA ist das schon lange üblich. Tagesschau, Wirtschaftswoche (Cockpit), Zeit, Welt (Andreas L.)

Anzeige Reise vor9