Tägliche News für die Travel Industry

23. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Rätselraten um Gründe für Kairo-Flugaussetzung

Anzeige
Header Graslei Gent

Flandern bietet neues Tool für Reisen in Zeiten von Corona

Ein neues Informations- und Planungstool bietet Visit Flanders jetzt der Reiseindustrie. Auf einer eigenen Mikro-Website in englischer Sprache wird übersichtlich über die aktuelle Covid-19-Situation in Belgien informiert. Darüber hinaus finden sich dort weitere nützliche Informationen über Events und Ideen für Reiseprogramme. www.visitflanders.com

Weder Lufthansa noch British Airways äußern sich eindeutig dazu. Lufthansa, die am Samstag zwei Flüge in die ägyptische Hauptstadt gestrichen hatte, spricht nur nebulös von einer "unklaren Sicherheitslage", fliegt aber seit Sonntag wieder. British Airways, die auch in den nächsten Tagen nicht nach Kairo fliegt, erklärt sich ebenfalls nicht. Am Samstag hatten wegen Flugverspätungen randalierende algerische Fußballfans am Flughafen für Aufruhr gesorgt. Spiegel

Anzeige Südaustralien
Anzeige Sunexpress