Tägliche News für die Travel Industry

26. November 2014 | 21:41 Uhr
Teilen
Mailen

Reisebüros haften für Absicherung ausländischer

Reisebüros haften für Absicherung ausländischer Veranstalter: Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass die Agenturen bei der Buchung genau prüfen müssen, ob der Anbieter bei einer Pleite abgesichert ist. Tun sie das nicht, wie im vorliegenden Fall eines Ehepaars, das die Flusskreuzfahrt eines holländischen Veranstalters gebucht hatte, dann müssen die deutschen Vermittler dafür geradestehen. Tagesschau

Anzeige Reise vor9