Tägliche News für die Travel Industry

10. Mai 2011 | 07:20 Uhr
Teilen
Mailen

Ryanair droht Spanien ganz offen mit Flugstreichungen:

Ryanair droht Spanien ganz offen mit Flugstreichungen: Der Billigflieger will 65 Geldbußen unter anderem wegen Verstößen gegen Lärmschutz und Preisangaben nicht bezahlen. Wenn das Land darauf bestehe, werde er Stellen abbauen und Flüge streichen, schreibt Chef Michael O'Leary an den Tourismusminister. aero.de

Anzeige Reise vor9