Tägliche News für die Travel Industry

23. August 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tui-Chef mahnt Vorbereitung auf Brexit an

Anzeige
Podcast

Ihre Werbung im Reise vor9-Podcast

Mit dem Podcast von Reise vor9 landet Ihre Werbebotschaft direkt auf den Ohren von Entscheidern und Meinungsträgern der Reiseindustrie. Außerdem erscheint Ihr Firmenname im täglichen Hinweis auf den Podcast im Newsletter von Reise vor9. Hier die Details: Reise vor9

Der Konzern hat seinen Hauptsitz zwar in Hannover. Nach dem Brexit wäre er aber mit seiner heutigen Aktionärsstruktur kein EU-Unternehmen. Friedrich Joussen sagt, er führe zu den bevorstehenden Veränderungen "Gespräche mit Entscheidungsträgern". Sich auf den Brexit einzustellen, sei aber ein komplexer Prozess. Verwundert ist der Tui-Chef, dass die Briten noch nicht am Umbau ihrer Zoll- und Grenzanlagen arbeiten. "Grundlegende Veränderungen sollten jetzt vorbereitet werden", rät er. City A.M.

Anzeige Reise vor9