Tägliche News für die Travel Industry

13. März 2020 | 08:37 Uhr
Teilen
Mailen

TUI stoppt Vorauszahlungen an die Hotellerie

Das berichten britische Medien unter Berufung auf eine Artikel in der "Financial Times". Der Konzern versuche auf diese Weise, flexibel auf die gegenwärtige Coronavirus-Krise zu reagieren, heißt es aus Hannover. Nach Berichten griechischer und spanischer Hoteliers berufe sich TUI auf höhere Gewalt, um gegenüber der Hotellerie die vorübergehende Aussetzung von Vorauszahlungen zu rechtfertigen. LSE 

Anzeige Reise vor9