Tägliche News für die Travel Industry

22. Januar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zahl der Störungen durch Drohnen nimmt zu

Die Deutsche Flugsicherung hat im vergangenen Jahr 158 Behinderungen des regulären Luftverkehrs durch Drohnen registriert, davon 125 im Umfeld von Flughäfen. Das sind etwa 80 Prozent mehr als im Vorjahr. In Deutschland sind Drohnenflüge über Arealen wie dem Start- und Landebereich an Flughäfen verboten – ebenso wie über Menschenmengen, Bundesstraßen oder Bahnanlagen. Tagesschau

Anzeige Südaustralien
Anzeige Sunexpress