Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Veranstalter fordern Ende des Stornorechts bei Reisewarnung

Absage

©iStock/Oko SwanOmurphy

Auf eine Reisewarnung dürfe künftig kein automatischer Anspruch der Kunden auf kostenlose Stornierung mehr folgen, erklärt eine Mehrheit der Reiseveranstalter in einer Reise-vor9-Umfrage. Kunden und Anbieter sollten sich das wirtschaftliche Risiko teilen. Die meisten Reisebüros sehen die Sache allerdings anders. Reise vor9

TUI bündelt Management der fünf Konzern-Airlines

Während bisher jeder Flugbetrieb weitgehend für sich arbeitete und eine eigene Führungsspitze hatte, gibt es künftig nur noch eine Verkehrszentrale für alle 140 Flugzeuge, die sich im britischen Luton befindet. Die Zusammenführung soll auch Vorteile beim Einsatz von Reserveflugzeugen bringen; freie Maschinen könnten dort eingesetzt werden, wo sie am dringendsten benötigt werden. Dadurch lasse sich der Aufwand für Verspätungen um ein Viertel reduzieren, glaubt man bei TUI. Handelsblatt

Anzeige

Fehlende Transparenz, Compliance-Hürden, hohe Kosten?

AirPlus

Corona ändert Mobilitätsverhalten nicht

Business Traveller

©iStock/anyaberkut

Eine neue Studie des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI) hat ermittelt, dass weder beim Geschäftsreiseverkehr noch bei der Freizeitmobilität eine tiefgreifende dauerhafte Veränderung zu erwarten ist. Die Mobilitätsrevolution durch Corona fällt offenbar aus. Reise vor9

Green Airlines steht ohne Flugzeuge da

Nach anderen Carriern hat nun auch German Airways die Zusammenarbeit mit dem Start-up aufgekündigt. Die Fluggesellschaft flog zuletzt noch für Green Airlines von Köln/Bonn über Paderborn nach Sylt. Grund für das Ende der Kooperation seien "unterschiedliche Auffassungen zu dem gemeinsam geschlossenen Kooperationsvertrag", heißt es. Gemeint sein könnten Differenzen um die Bezahlung von Entschädigungen nach der EU-Fluggastrechteverordnung, vermutet Airliners.

Der ewige Frenzel

Es sei nicht zuletzt der Ermahnung von VW-Patriarch Ferdinand Piëch zu seinem Abschied als TUI Chef zu verdanken, seine Zeit nicht nur mit Rotwein und Golf zu verbringen, dass Michael Frenzels Ruhestand ziemlich aktiv gerät, heißt es. Neben diversen touristischen Ehrenämtern hat er mit dem Wirtschaftsforum der SPD einen aktiven Politzirkel aufgebaut. Auf einem anderen Blatt steht freilich, ob die eher liberalen Ideen des Forums seiner Partei schmecken. Der Ex-TUI-Chef scheint da selbst seine Zweifel zu hegen. Manager Magazin

» Destinations

Weiterhin keine Feuer-Entwarnung am Mittelmeer

Waldbrand

©iStock/Toa55

In Italien, Griechenland und der Türkei kämpfen Einsatzkräfte nach wie vor gegen zahlreiche Waldbrände. Ein Ende von Trockenheit und Hitze, die die Brandgefahr verstärken, ist nicht in Sicht. Reise vor9

Portugal lockert Corona-Beschränkungen

Portugal Lissabon Altstadt Straßenbahn Foto iStock Olga Gavrilova.jpg

©iStock/Olga Gavrilova

Die Ausgangssperre ist seit Sonntag landesweit aufgehoben und die Öffnungszeiten von Restaurants, Geschäften und sonstigen Einrichtungen sind grundsätzlich nicht mehr beschränkt. Bars sind geöffnet, Diskotheken bleiben geschlossen. Für Strände gilt ein Ampelsystem mit Maskenpflicht beim Zu- und Abgang. Reise vor9

Das kosten Coronatests im europäischen Ausland

Corona Corona-Test Foto iStock sonreir es gratis

©iStock sonreir es gratis

Die Testpflicht für Reiserückkehrer aus Deutschland ist da, doch wo kann man sich am Urlaubsort testen lassen und zu welchem Preis? Das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ) hat eine Checkliste für Reisen in 27 Länder zusammengestellt, von B wie Belgien bis Z wie Zypern. Reise vor9

Kann Tansanias Coronapolitik die Kurve kriegen?

Corona leugnen, um die Tourismusbranche, die rund ein Drittel von Tansanias Wirtschaft und 80 Prozent der Ökonomie Sansibars ausmacht, nicht zu zerstören – so lautete die Strategie des mittlerweile verstorbenen Präsidenten Magufuli. In der Tat kamen während der Pandemie Touristen, vor allem nach Sansibar. Nun will Magufulis Nachfolgerin der Ausbreitung des Virus entschlossen entgegentreten. Ihr Problem: Ein großer Teil der Bevölkerung glaubt nach wie vor nicht, dass es Corona überhaupt gibt. NZZ

» Marketing

Allianz Partners startet Info-Plattform für Reisende

Allyz Screenshot Symptom-Checker Foto Allianz Partners

©Allianz Partners

"Allyz" soll Urlauber mit aktuellen Informationen zu ihrem Reiseziel versorgen und gleichzeitig Dienstleistungen verkaufen. Allianz Partners selbst bietet auf der Plattform Reiseversicherungen an, will Allyz aber auch anderen Unternehmen mit reisenahen Produkten als Vertriebs-Tool zur Verfügung stellen.  Reise vor9

Neue Deutschland-Chefin für Walt Disney Parks und Resorts

Willemsens Isabelle Head of DACH Disney Parks Foto Disney

©Disney

Isabelle Willemsens (Foto) ist ab sofort Country Director für die Walt Disney Parks und Resorts im deutschsprachigen Markt. Sie übernimmt die Position von Catherine Franguel, die zurück nach Frankreich geht und sich von dort um den Verkauf von Disneyland Paris kümmert.  Reise vor9

IST-Hochschule lädt zum Tag der offenen Tür

Interessierte können sich am 7. August ab 11 Uhr über das Studienprogramm der IST-Hochschule für Management in Düsseldorf informieren. Vorgestellt werden unter anderem die Studiengänge Hotel-, Event-, und Tourismusmanagement. Auch Hotel- und Tourismusmarketing oder der Master-Studiengang Kommunikationsmanagement stehen auf dem Lehrplan der IST.

So schreiben Sie eine gute Pressemitteilung

Kommen Sie auf den Punkt und lassen Sie kreative Wortspiele sein. Die zentrale Botschaft sollte schon in der Überschrift klar erkennbar sein. Bleiben Sie sachlich und verfassen Sie keinen Werbetext. Zitate lockern eine Pressemitteilung auf. Mehr Tipps liefert ein kostenloses Whitepaper der Pressebox zum Download. Pressebox

Anzeige
Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Das ändert sich bei der Risikoeinschätzung des RKI. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

» Basta

Lässt American Airlines Mitarbeiter an Flughäfen campieren?

Die Flugbegleitergewerkschaft behauptet, weil die Airline nicht für ausreichende Hotelkapazitäten sorge, müssten Beschäftigte bei verspäteten Flügen bisweilen am Airport übernachten. Auch Piloten berichten von stundenlangen Wartzeiten, bis sie ein Zimmer bekämen. Manchmal müssten sie mitten in der Nacht dorthin laufen und die Hotels seien oft schlecht. American erklärte, man werde die Vorwürfe prüfen. Travel Weekly