Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Messe Berlin sagt ITB wegen Omikron-Variante ab

Ruetz David Direktor ITB 2021 Foto Messe Berlin.jpg

©Messe Berlin

Zum dritten Mal nacheinander fällt das Treffen der Touristiker in Berlin wegen der Coronapandemie aus. Die Messe Berlin hat die vom 9. bis 13. März geplante Präsenzmesse abgesagt. ITB-Chef David Ruetz (Foto) plant dafür im Sommer dezentrale Travel Meet Events in den Zielgebieten. Der Kongress und der Business Day finden digital statt. Reise vor9

Lufthansa wettert gegen Ampel-Pläne zum Verbraucherschutz

Lufthansa Frankfurt Flugzeuge am Gate Foto Lufthansa Rolf Bewersdorf.jpg

©Lufthansa/Rolf Bewersdorf

Die Koalitionspläne im Verbraucherschutz seien "einseitig“, heißt es im aktuellen Politikbrief von Lufthansa. Dabei geht es vor allem um eine mögliche Kundengeldabsicherung gegen Insolvenz, ein Automatisierungsgebot für Entschädigungen und das geplante Verbot von No-Show-Klauseln. Reise vor9

Anzeige

Mitmachen und Weihnachtspakete aus Ungarn gewinnen!

Ungarn

©Visit Hungary

TUI Cruises weitet Impfpflicht auf gesamte Flotte aus

TUI Cruises Mein Schiff 4 Foto TUI Cruises

©TUI Cruises

Vom 23. Februar an führt die Reederei einen verpflichtenden Impfschutz für die gesamte Flotte ein. Weitgehend gilt dieser bereits heute. Allerdings können etwa Reisen zwischen den Kanarischen Inseln mit der Mein Schiff 4 bislang noch ohne diese Maßgabe angetreten werden. Reise vor9

Neue British-Airways-Billigtochter fliegt Berlin an

Die Fluglinie, die Euroflyer heißt, aber zunächst unter der Marke British Airways startet, hebt von Ende März an vom Flughafen London-Gatwick ab. Vom 8. April an steht auch Berlin im Flugplan. Bis Ende Mai soll die Flotte auf 18 Maschinen anwachsen. Aerotelegraph

Fraport hebt Gebühren um 4,3 Prozent an

Starts und Landungen werden am Frankfurter Flughafen im kommenden Jahr um durchschnittlich 4,3 Prozent teurer. Sparen können Airlines, wenn sie besonders leise und energieeffiziente Flugzeuge einsetzen. Auch das Passagieraufkommen beeinflusst die Gebühren. Kommen 2022 mindestens 22,1 Millionen Fluggäste – 63 Prozent der Zahl von 2019 – erhalten die Fluggesellschaften einen Teil zurück. Hessenschau

Veranstalter müssen Reisegutscheine melden

Für die staatlich abgesicherten Gutscheine, die Veranstalter bei vor dem 8. März 2020 gebuchten Reisen an Kunden ausgegeben haben, erhebt der Bund eine Garantieprämie. Veranstalter müssen Anzahl und Gesamtwert der Gutscheine bis zum 15. Januar an das Bundesamt für Justiz melden. Die Höhe der Garantieprämien, die jeder Veranstalter zu zahlen hat, wird danach festgelegt. FVW, Bundesamt für Justiz

» Destinations

EU ringt um freies Reisen in Europa

Europa-Flagge

©iStock/Milenius

Angesichts des Vordringens der Omikron-Variante des Coronavirus stehen zusätzliche Pflichten, wie zum Beispiel PCR-Tests vor der Einreise auch für Geimpfte, zur Debatte. Länder wie Italien, Griechenland oder Irland sind bereits mit Auflagen vorgeprescht, Vertreter anderer Staaten sehen das skeptisch. Reise vor9

Frankreich stoppt Reiseverkehr mit Großbritannien

London Big Ben

©iStock/IR_Stone

Die französische Regierung untersagt von Samstag an nicht notwendige Reisen ins oder aus dem Königreich. Das Verbot soll sowohl touristische als auch geschäftliche Reisen betreffen. Ausgenommen sind Reiserückkehrer nach Frankreich. Reise vor9

Anzeige

Color Line PEP-Angebot: erleben Sie die Mini-Kreuzfahrt Oslo

ColorLine

Entgleiste S-Bahn sorgt für Verkehrsbehinderungen in Berlin

Noch bis ins Wochenende hinein kommt es im S-Bahn-Verkehr in Berlin zu Verspätungen und Zugausfällen. In der Nacht zum Donnerstag war auf der Nord-Süd-Linie ein Zug der S2 entgleist und hatte eine der Hauptstrecken zwischen Potsdamer Platz und Nordbahnhof blockiert. Warum ein Waggon aus den Gleisen sprang, ist noch unklar. BZ

Portugal hält an Testpflicht bei Einreise fest

Um die Ausbreitung der Coronavariante Omikron einzudämmen, will Portugal die Testpflicht bei der Einreise bereits jetzt über den 9. Januar hinaus verlängern. Diese Regel gilt für alle Reisende, auch wenn sie geimpft oder genesen sind. Möglicherweise könne es auch Verschärfungen geben, sagte Ministerpräsident António Costa. Zudem wird es nach dem Jahreswechsel eine "Woche der Zurückhaltung" mit Homeoffice sowie mit geschlossenen Schulen, Universitäten, Bars und Diskotheken geben. Reisetopia

» Marketing

Alltours stellt Direktorin Marketing und E-Commerce vor

Wasserfuhr Stefanie Direktorin Marketing & E-Commerce Foto Alltours

©Alltours

Stefanie Wasserfuhr (Foto) übernimmt ab 1. Februar als Direktorin Marketing und E-Commerce den neu geschaffenen Führungsbereich bei dem Reiseveranstalter. Sie war bis Ende 2020 als Leiterin Tour Operator Sales bei Eurowings und verantwortet aktuell Vertrieb und Marketing bei dem Technologieunternehmen Say Way. Alltours Newsroom (Pressemeldung)

Stiftung Warentest nimmt Camper-Portale unter die Lupe

Reisen mit dem Wohnmobil ist im Trend, darum hat sich Stiftung Warentest zwölf Portale angeschaut, die Camper vermieten. Überprüft wurden die Fahrzeugsuche und die Qualität von Ausstattungsbeschreibungen sowie Buchungs- und Stornierungsabläufe. Testsieger wurde Camperdays (2,2) vor CU Camper (2,6). Laut den Testern lohnt sich ein Preisvergleich. Bei einem Testlauf variierte der Preis eines Campers für dieselbe Urlaubswoche zwischen 800 und 930 Euro. Travelbook

TIC startet 2022 mit E-Networking zu "Erfolgsgeschichten"

"Es gibt Unternehmen, die schneller wachsen als andere, die Trends aufnehmen und in kürzester Zeit daraus ein Business generieren", heißt es in der Ankündigung des Travel Industry Clubs. Von ihren Erfolgsgeschichten erzählen beim E-Networking am 19. Januar um 16:30 Uhr Marc Sier vom Reiseportal Secret Escapes, Iris Wermescher vom Touren-Generator Komoot und Michael Riegel vom Geschäfstreisedienstleister Comtravo. TIC

Flightright und Allianz Partners bieten Sofortentschädigung

Flugausfall Annulierung Cancelled Fluganzeige Foto iStock Mimadeo

©iStock/Mimadeo

Über die Info-Plattform Allyz von Allianz Partners können Reisende bei annullierten Flügen künftig "Ticketsoforterstattungen" erhalten. Die Abwicklung erfolgt über das Fluggastrechteportal Flightright. Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Podcast: Was jetzt auf die Touristik zukommt. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

Destination Canada,

» Basta

Wenn Du in Indien einschläfst und in Abu Dhabi aufwachst

Im Traum haben wohl schon viele eine ähnliche Situation erlebt; einem Gepäckverlader im indischen Mumbai ging es wirklich so: Er war im Frachtraum eines Flugzeugs eingeschlafen, nachdem er dort Koffer verstaut hatte. Der Flieger hob dann nach Abu Dhabi ab, wo der blinde Passagier hinter dem Gepäck entdeckt wurde. Sein Zustand sei "stabil und normal" gewesen, heißt es. Allerdings soll der Arme aus dem Dienstplan gestrichen worden sein. N-TV