Tägliche News für die Travel Industry

23. März 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Abgebrannt

Wer an Bord mit seinem Smartphone spielt, gefährdet sich und andere – so ein Warnhinweis könnte bald das Apple-Handy zieren. Denn ohne Grund spuckte das iPhone 6 von Anna Crail auf dem Flug von der US-Westküste nach Hawaii eine 20 Zentimeter hohe Stichflamme aus. Vor Schreck warf sie es weg und es landete brennend unter dem Sitz eines anderen Passagiers. Der fing zum Glück kein Feuer, die Maschine blieb heil und niemand wurde verletzt. Zurück blieben nur der Schock und ein verkohltes Handy. C Net

Anzeige Reise vor9