Tägliche News für die Travel Industry

20. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Abheben im Auftrag des Herrn

Laut einer Meldung des evangelikalen US-Portals "The Christian Post" will 2021 die erste christliche Fluggesellschaft der Welt an den Start gehen. Ziel von "Judah 1" mit Sitz in Shreveport im US-Bundesstaat Louisiana sei es, Missionare zu ihren Hilfseinsätzen in Katastrophengebieten zu fliegen. Der evangelikale Priester und Pilot Everett Aaron gründete das Unternehmen bereits 2011. Es verfüge über die für den Linienbetrieb notwendige Lizenz der US-Luftfahrtbehörde und habe gerade eine Boeing 767-200ER angeschafft, heißt es. Neues Ruhr-Wort

Anzeige ccircle