Tägliche News für die Travel Industry

7. Dezember 2022 | 18:19 Uhr
Teilen
Mailen

Abschied vom Jumbo

Nach mehr als 50 Jahren hat der letzte Jumbo-Jet vom Typ 747 am Dienstagabend das Boeing-Werk nahe Seattle verlassen. Der einst als "Königin der Lüfte" gefeierte Klassiker absolvierte seinen Jungfernflug 1969, rund ein Jahr später ging das erste Exemplar für die damalige US-Fluggesellschaft Pan Am in den Liniendienst. Heute setzen die meisten Airlines eher auf etwas kleinere Maschinen mit zwei statt wie bei der 747 vier Triebwerken. FAZ

Anzeige Reise vor9