Tägliche News für die Travel Industry

6. Oktober 2015 | 17:58 Uhr
Teilen
Mailen

Air-France-Mob:

Air-France-Mob: Eigentlich wollten der Personalvorstand und der CEO mit dem Betriebsrat in aller Ruhe über die Sparpläne sprechen – immerhin stehen knapp 3.000 Jobs auf der Kippe. Doch wütende Mitarbeiter stürmten das Meeting am Airport Charles de Gaulle und gingen auf den HR-Manager los. Der rettete sich mit zerrissenem Hemd ins Freie und brachte sich mit Hilfe von Bodyguards über einen Zaun in Sicherheit. Deutsche Welle