Tägliche News für die Travel Industry

31. Mai 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Airberlin fährt Bus

Auch in der Not ist die Airline immer wieder für Überraschungen gut. So beförderte sie 100 Hauptstadt-Besucher nach dem langen Himmelfahrt-Wochenende nicht im Flugzeug nach Stuttgart, sondern verteilte sie auf zwei Busse und kutschierte sie darin in die Schwabenmetropole. Das dauerte statt der geplanten 70 Minuten 13 Stunden. Je zwei Flüge von Berlin nach Stuttgart wurden gestrichen. Und als Grund muss mal wieder der neue Bodendienstleister herhalten. Bild

Anzeige Reise vor9