Tägliche News für die Travel Industry

19. Juli 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Alles Fake

Ich traue meinen Augen nicht, sagt man so daher. Doch genau das sollten Sie tatsächlich nicht, wenn Sie Bilder oder Videos im Internet betrachten. Etwa den Selfie-Clip eines Wahnsinnigen vor einem Tornado. Oder des Schwimmers, der einem Hai davonkommt. Oder der Snowboarderin, hinter der ein Bär her ist. Über 200 Millionen Mal wurden die durchgeknallten Videos rund um den Globus geklickt. Und sie alle sind gefälscht, ein virales Experiment. Die Clips stammen von der australischen Werbeagentur "Woolsheed Company". Kompliment: Experiment gelungen. Business Punk

Anzeige Messe Düsseldorf