Condor

Tägliche News für die Travel Industry

18. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

An die Kette gelegt

Der Gründer und Chef des chinesischen Mischkonzerns HNA, der unter anderem an Airlines, Flughäfen, Hotels und Reisebüros beteiligt ist, darf ohne ausdrückliche gerichtliche Erlaubnis weder ein Flugzeug noch einen Hochgeschwindigkeitszug besteigen. Nachdem sein Unternehmen hochgradig in Zahlungsverzug geraten sei, dürfe Chen Feng ohne Sondererlaubnis kein Geld für Luxusgüter ausgeben, urteilte ein Bezirksgericht in der chinesischen Provinz Shaanxi. South China Morning Post 

Anzeige Reise vor9