Tägliche News für die Travel Industry

16. August 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Beschwerde – zu viele Spanier in spanischem Hotel

Darüber beschwerte sich eine 81-jährige Touristin aus Großbritannien, die über das "rüde" Auftreten der spanischen Gäste in ihrem Hotel in Benidorm klagte und anregte, diese sollten doch anderswo Urlaub machen. Eine Entschädigung erhielt sie vom Veranstalter Thomas Cook tatsächlich – allerdings nicht wegen der Spanier, sondern weil die Unterkunft, anders als beschrieben, nicht für Gehbehinderte geeignet war. Travel Weekly