Tägliche News für die Travel Industry

20. Februar 2015 | 18:38 Uhr
Teilen
Mailen

Boob-Job:

Boob-Job: Diese Werbung war selbst Engländern too much. Ein Plakat der Medical Tourism Association Malaysia, das in Toiletten von Tankstellen für Brustvergrößerungen warb, eckte an. Dabei sprach es nur Wahrheiten aus, etwa, dass "Boob-Jobs" unter kosmetischen OPs die Nummer eins sind und die Regierung von Malaysia Medical Tourism unterstützt. Viel zu sehen gab es auf dem Plakat auch nicht. Trotzdem fiel es bei den Sittenwächtern der britischen Werbeaufsicht durch und muss entfernt werden. Guardian

Anzeige Reise vor9