Tägliche News für die Travel Industry

13. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Britische Touristen landen in Phantom-Hotel

Die fünfköpfige Gruppe hatte über den Anbieter Loveholidays Ägypten-Urlaub für 4.000 Euro gebucht und stellte bei der Ankunft fest, dass ihr gebuchtes Hotel gar nicht gebaut worden war. Das Ersatzhotel entpuppte sich als Abrissobjekt. Und in einem dritten Haus mussten sie zunächst mehr als 9.000 Euro Kaution zahlen, bevor sie Aufnahme fanden. The Sun

Anzeige ITB